Tourcheck, die Ausrüstungs-Datenbank

„Vergeben und vergessen heißt kostbare Erfahrungen zum Fenster hinauswerfen.“

Arthur Schopenhauer

Kennst du das: Du stehst am Berg im Nebel und hast den Kompass nicht dabei? Dir bricht auf einem MTB-Trip das Schaltauge und du hast keinen Ersatz? Auf der Skitour im norwegischen Fjell reißt die Bindung ab und das Reparaturkit ist nicht vollständig? Oder du bist mit einer Pfadfindergruppe in Grönland unterwegs und dir geht das Müsli aus? Danach sagt man: Nächstes mal bin ich darauf vorbereit. Nur: Wo speichert man die zahlreichen Informationen welche Dinge für welche Art von Tour unbedingt ins Gepäck gehören bis zur nächsten Reise? TourCheck ist eine komfortable Datenbank zur Verwaltung von Ausrüstung für alle Arten von Touren. Alle ausrüstungsspezifischen Informationen und Erfahrungswerte mitsamt Fotos und Links können in einer anpassungsfähigen Datenbank abgelegt werden. Egal ob Wander-, Ski-, Kletter-, Fahrrad, Paddeltour oder einfach der Familienurlaub: Du wirst nie wieder etwas vergessen oder zuviel mitnehmen.

Screenshots:screen2

screen1Das Programm arbeitet mit persönlichen Vorlagenlisten die mit den Erfahrungen der letzten Touren ständig angepasst und verbessert werden können und mit denen Packlisten für die Planung der nächsten Touren erstellt werden können. Bestandteil ist auch ein Expeditions-Kalkulator für Lebensmittel in Abhängigkeit von Dauer und Personenanzahl. Tourenlisten können ex- und importiert und über das Internet ausgetauscht werden.

screen3Changelog

Freeware / Windows 32 / Version: 4.18.4 (28.04.2024)

Das aktuelle Update fixt den Fehler „Wert für IOHandler ist ungültig“

download_button

 

8 Kommentare:

  1. Nachtrag: gibt es eine Lighterpack Import-Funktion?

    Antwort von Steffen:
    Ja, die gibt es. In der kostenlosen Pro-Version

  2. Hallo,
    das sieht vieversprechend aus. Sollten die Screenshots noch aktuell sein, so fehlt mir ein Feld, in das ich den Kaufpreis eintragen kann. Wäre das eine Option für die Zunkunft?
    Epi

    Antwort von Steffen:
    Bitte das Feld „Preis“ ggf. unter Extras-Konfiguration aktivieren.

  3. Guten Tag,
    die Software sieht sehr vielversprechend aus, leider nutze ich Linux. Gibt es ein Github zu dem Programm?
    Anton

    Antwort von Steffen:
    Hallo Anton, leider nein.

  4. Ah, schade, dass ich das am Mac nicht nutzen kann. Dennoch Respekt für die Entwicklung, das ist eine prima Idee!

  5. Nach kurzer Umgewöhnung von der Standard Office Umgebung ist das das Tool, was ich mir immer gewünscht habe. 🙂
    Die Ausrüstungsverwaltung ist ein Kinderspiel, nachdem man die Mammutaufgabe gestemmt hat, alle persönlichen Gegenstände in der Datenbank zu erfassen. Touren anlegen und differenzierte Packlisten daraus abzuleiten, heißt, nie wieder etwas zu vergessen!
    Bei Rückfragen zur Anwendung kam prompt Hilfe. Selbst am Sonntagabend innerhalb weniger Stunden!
    Auch der Lebensmittelkalkulator ist schon sehr gut vorbefüllt und gibt eine gute Vorausschau wie schwer man zu tragen/ziehen hat. Eine tolle Ergänzung zum eigentlichen Programm.
    Ob im Hochgebirge, im Fjell oder auf Dienstreise. Ab sofort ist alles dabei!

  6. Moin Steffen,
    vielen Dank für dein exzellentes Planungstool „TourCheck“. In der Datenbank kann man hervorragend seine Ausrüstungsgegenstände verwalten. Mit wenig Aufwand sind die Einstellungen leicht auf die eigenen Bedürfnissen zuzuschneiden. Danach lassen sich verschiedene Packlisten anlegen und abgleichen. Auch der Import aus Lighterpack funktioniert einwandfrei. Sehr schön, dass das Programm „lebt“ und du es weiterhin pflegst. Große Anerkennung dafür!

  7. ★★★★★
    Hi Steffen,
    vielen dank für das coole Tool, bin allerdings noch am rum probieren!
    Danke und Gruß,
    Falko

  8. Von MS-Office kommend braucht es eine kurze Um-/Eingewöhnung (z.B. immer an die rechte Maustaste denken), doch dann lernt man TourCheck schnell zu schätzen. Es ist eben nicht nur eine einfache Tabelle oder Datenbank. Ich habe mittlerweile fast alle meine Reiseutensilien erfasst, in Kategorien organisiert und so manche nützliche Gedächtnisstütze als Kommentar hinzugefügt (schön lange Texte sind möglich). Nun ist es mir ein leichtes, mir schnell eine individuelle Packliste (wird im Ausdruck zu einer Checkliste zum Abhaken) für eine anstehende Tour zu erstellen. Dabei kommt dann schnell Vorfreude auf den Urlaub auf.
    Für diejenigen, die Spass daran haben, ihre nächste Reise akribisch zu planen und ihre Ausrüstung inklusive Proviant in digitalen Touren- und Packlisten zu verwalten, ist TourCheck ein Geschenk. Danke dafür!
    Ralph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert