metropolis Analyse Plug-Ins

Tools für die Warenwirtschaft metropolis, mit denen Ergebnisse auf Kunden oder Gesamtebene visulisiert werden. Download durch Klick auf den Titel. Bitte beachten Sie unbedingt die allgemeinen Hinweise.

  • UmsatzChart zeigt jahreskumulierte Umsatz- und Roherlösentwicklung auf Kundenbasis in einem Chart. Mengen werden für die Darstellung klassifiziert, sind aber als mouseover Effekt auch im Detail ablesbar. Aufruf aus: Adressstamm / Parameter: Datenpfad, [AdrNr] UmsatzChart
  • AuftragsChart zur Kontrolle ob ein Kunde noch im üblichen Bestellrhytmus ist oder nicht. Erstellt kategorisierten Bubblechart aus der Auftragshistorie eines Kunden. Aufruf aus: Adressstamm / Parameter: Datenpfad, Anzahl Jahre, [AdrNr] Für die Berechnung der (Roh-) Erlöse muss das Feld Liepos.Summerohertrag gepflegt sein. Die Angabe der Jahre bezieht sich nur auf den beim Start angezeigten Zeitraum, durch ziehn mit der Maus nach links kann stets durch die komplette Metro-Historie gerollt werden.AuftragsChart
  • JahresSummen kumulierte Jahresmengen (in den hinterlegten Einheiten) der einzelnen Produkte eines Kunden oder Lieferanten seit dem Jahr des ersten Kaufes (bzw. Verkaufes) mit prozentualer Änderung gegenüber dem Vorjahr. Die Änderung des aktuellen Jahres geg. dem Vorjahr wird auf das ganze Jahr hochgerechnet, d.h. es ergeben sich zu unterschiedlichen Zeiten mit denselben Zahlen andere Ergebnisse. Stornierte Wareneingänge werden unterdrückt. Mit dem Parameter ArtNr-Länge (d.h. Anzahl der auszuwertenden Stellen der Artikelnummer) können Artikel gruppiert werden, die sich z.B. nur in den hinteren Stellen unterscheiden (Artikelgruppen). Wenn keine derartigen Artikelgruppen existieren einfach die volle ArtNr-Länge angeben. Bei Lieferanten (=AdrGr beginnt mit ‚L‘) werden Einkäufe, bei Kunden (=AdrGr beginnt mit ‚K‘) Verkäufe ausgewertet. Belege mit der Belegart-Bezeichnung ‚Muster‘ werden nicht berücksichtigt. Aufruf aus: Adressstamm / Parameter: Datenpfad, ArtNr-Länge (siehe oben), [AdrNr] JahresSummen
  • Gewonnen und verloren Mit welchen Kunden wurden in einem Zeitraum mehr, weniger oder gar kein Geschäft mehr gemacht? Welche Kunden sind in einem wählbaren Zeitraum neu hinzugewonnen worden? Bei Klick auf die Stirnseite eines Balkens öffnet sich ein Memofeld in dem kundenspezifische Infos gesammelt werden können. Für die Berechnung der Roherlöse muss das Feld Liepos.Summerohertrag gepflegt sein. Aufruf aus: Hauptmenü / Parameter: ./. Anzulegende Felder in der Adress.adt:  „_KauftNichtMehr“ (C, 1), “ _DiskussionsProtokoll“ (Memo) VerliererGewinner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.