Swiftease

metropolis ABC-Einstufer

Zu einer gezielten Kundenbearbeitung und dem effektiven Einsatz von Ressourcen gehört das Wissen darüber, welchen Beitrag ein Kunde zum Unternehmenserfolg liefert. Üblicherweise erzielen Unternehmen mit nur 15% ihrer Kunden 80% ihres Umsatzes. Mit 50% der Kunden werden in der Regel 95% Umsatz erzielt. Nach diesen branchenunabhängigen Erfahrungswerten kann eine Einstufung in A, B und C Kunden erfolgen.

Der ABC-Einstufer erlaubt die automatische, zyklische Neueinstufung aller Kunden für die Warenwirtschaft metropolis. Die ABC-Einstufung erfolgt über eine .DLL, die direkt in die metropolis Oberfläche eingebunden wird. Sie berechnet die (Netto-) Umsätze innerhalb eines konfigurierbaren Zeitraumes (üblicherweise 1 Jahr) für alle Kunden und kategorisiert diese dann nach den o.g. Kategorien (siehe Details im Menüpunkt „Kriterien“). Beim ersten Start des Programms müssen die metropolis-Adressgruppen ausgewählt werden, die Kunden enthalten mit denen das operative Geschäft erzielt wird. Für unterschiedliche Mandanten können dabei unterschiedliche Konfigurationen gespeichert werden. In einer Tabelle werden daraufhin zunächst alle notwendigen Einstufungsänderungen angezeigt. Die vorgeschlagenen Einstufungen können dann in die metropolis Datenbank übernommen werden.

AnleitungABCEinstufer

download_button Lizenzpflichtig, die unlizensierte Testversion zeigt Einstufungen nur an, übernimmt sie jedoch nicht in die Datenbank.

Lizenzierung

1 Kommentar

  1. Robert

    Das klingt nach einem tollen Tool – sicherlich hilfreich, wenn die Anzahl der einzustufenden Kunden 10 übersteigt! Ich hatte mich nach dem Lesen dieses Artikels ( https://www.weclapp.com/de/blog/abc-analyse/ ) schon gefragt, ob man das alles selbst in Excel machen muss.. 😉

    Gruß
    Robert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.